Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Legal Tech Services GmbH.

Im Folgenden informieren wir Sie über Ihre Rechte bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Information erfolgt gemäß Artikel 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

1. Allgemeines

Verantwortlicher der Datenverarbeitung ist:
Legal Tech Services GmbH
Schörgelgasse 31
8010 Graz
Österreich
Firmenbuch: FN 477128i, Landesgericht für ZRS Graz
E-Mail: support@iurio.com

2. Personenbezogene Daten

Wir verarbeiten über unsere Kunden und deren Kontaktpersonen folgende personenbezogenen Daten:

1. Name
2. Anschrift und ggf. abweichende Rechnungsadresse
3. Kontaktdaten (E-Mailadresse, Telefonnummer)
4. Zahlungsdaten
5. Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer
6. Informationen zum Unternehmensbetrieb (z. B. Mitarbeiteranzahl, Schwerpunkte)

Wir verarbeiten über unsere Nutzer folgende personenbezogenen Daten:

1. Name
2. Arbeitgeber, Unternehmenszugehörigkeit
3. E-Mailadresse
4. Telefonnummer

3. Rechtsgrundlage und Zwecke der Datenverarbeitung

Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ergibt sich aus der Notwendigkeit zur Erfüllung des Vertrages über die Nutzung unserer Plattform (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO). Die Zwecke der Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung liegen in erster Linie in der allgemeinen Kundenverwaltung, der Abrechnung sowie der Nutzerverwaltung innerhalb unserer Plattform.

Die Datenverarbeitung erfolgt überdies auf Basis unserer berechtigten Interessen, denen gegenüber Ihr Geheimhaltungsinteresse nicht überwiegt (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in Direktwerbung für unsere Produkte.

Die Speicherung der Daten während der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erfolgt aufgrund entsprechender rechtlicher Verpflichtungen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO).

4. Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit für die in Punkt 3 genannten Zwecke erforderlich, nutzen wir folgende Dienste und übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an unsere technischen Dienstleister:

Hostprovider: Akenes SA, Route de Marcolet 39, 1023 Crissier, Schweiz; die Übermittlung der personenbezogenen Daten in die Schweiz erfolgt auf Basis des Angemessenheitsbeschlusses 2000/518/EG vom 26. Juli 2000;

Analyse Tool: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield);
Pipedrive OÜ, Mustamäe tee 3a, 10615 Tallinn, Estland;

Chat-Funktion: Customerly Limited, Accountantonline Colab Centre, Port Road, Letterkenny, Donegal F92 RKC7, Ireland;

Retargeting zu Werbezwecken: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield);
Pipedrive OÜ, Mustamäe tee 3a, 10615 Tallinn, Estland.

Darüber hinaus erhalten andere von uns beauftragte Auftragsverarbeiter Ihre Daten, sofern dies zur Erfüllung der jeweiligen Leistung erforderlich ist (zB. Inkassobüro). Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Beauftragung durch uns zu verarbeiten.Bei Vorliegen einer gesetzlichen Verpflichtung übermitteln wir personenbezogene Daten an öffentliche Stellen und Institutionen (zB. Finanzamt, Gerichte, Staatsanwaltschaft).

5. Dauer der Verarbeitung / Speicherdauer

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten bloß so lange dies notwendig ist. Sobald Ihre Daten nicht mehr benötigt werden und wir nicht zur weiteren Aufbewahrung verpflichtet sind, werden diese automatisiert gelöscht. Wir speichern die für die Vertragserfüllung notwendigen personenbezogenen Daten jedenfalls für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.

6. Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website
Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich mit dem Code „anonymizeIp“, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Browsers verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin heruterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und den dortigen Anweisungen folgen, damit ein Opt-Out-Cookie gesetzt wird, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

7. Betroffenenrechte

Auskunftsrecht
Sofern wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, haben Sie das Recht auf Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger dieser personenbezogenen Daten, die Speicherdauer, die Ihnen zustehenden Rechte, die Herkunft der personenbezogenen Daten sowie das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung.

Berichtigung und Löschung
Sie sind berechtigt, die Berichtigung von falschen oder unvollständigen personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, zu verlangen. Sie sind berechtigt, die Löschung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu verlangen, sofern die Verarbeitung der Daten nicht rechtmäßig erfolgt und keine rechtlichen Verpflichtungen unsererseits gegen die Löschung sprechen.

Einschränkung der Verarbeitung
Sie sind berechtigt, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen.

Datenübertragbarkeit
Sie sind berechtigt, die Übertragung Ihrer Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen. Sie haben das Recht, dass die personenbezogenen Daten von uns direkt an einen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Widerspruch
Sie sind aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit berechtigt, Widerspruch gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, zu erheben. Wenn Sie Widerspruch erheben, werden wir personenbezogene Daten, die Sie betreffen, nicht weiter verarbeiten, es sei denn es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Beim Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Werbezwecken werden wir die Verarbeitung zu diesem Zweck jedenfalls einstellen.

Beschwerde
Sie haben das Recht, bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Barichgasse 40 - 42, 1030 Wien, +43 1 52 152 - 0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at eine Beschwerde einzulegen, wenn Sie in Ihren Rechten zum Datenschutz verletzt werden.